Skip to content Skip to footer

Weihnachtskarte „Ruhe auf der Flucht“

In der Sammlung der Klipstein-Stiftung befinden sich mehrere Zeichnungen, Skizzen und Drucke, die das weihnachtliche Motiv der „Ruhe auf der Flucht“ variieren. Bekannt und verbreitet ist insbesondere ein Holzdruck Felix Klipsteins, der den gleichen Titel trägt. Auf der Rückseite einer der Skizzen mit der Darstellung der friedlichen Figurengruppe am Lagerfeuer im nächtlichen Wald findet sich die Aufschrift fremder Hand „Glück wieder hier“, die die Stimmung des Bildes kurz festhält.

Ein undatiertes Aquarell mit der Szene der glücklichen Ruhe, das vermutlich in den 1920er Jahren entstanden ist, schmückt nun eine neue Postkarte, die pünktlich zu Weihnachten 2021 in einer limitierten Auflage gedruckt wurde.

Die Klappkarte im A6-Format kann über die Geschäftsstelle oder bei den Veranstaltungen der Stiftung bestellt werden. Gegen eine Spende Ihrer Wahl schicken wir diese Karte in einer von Ihnen erwünschten Menge per Post zu.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Spendenkonto der Klipstein-Stiftung bei der Sparkasse Laubach: DE55 5135 2227 0000 0283 99