Skip to content Skip to footer

Mediathek

Mediathek

Publikationen

Die Klipstein-Stiftung baut ihre virtuellen Mediathek aus.

In der Zukunft werden sich in dieser Rubrik Bücher, Aufsätze, Manuskripte, Bilder und Filmdokumentationen befinden, die Editha und Felix Klipstein zu Wort kommen lassen oder über sie berichten.

Aktuell stehen hier die Publikationen der Schristenreihe zum Nachlesen als PDF-Bücher frei zur Verfügung.

Bilder

Künftig wird die virtuelle Mediathek der Klipstein-Stiftung an dieser Stelle einen Überblick über das grafische Werk von Felix Klipstein bieten.

Auch Bilder und Dokumente aus dem Archiv der Stiftung werden nach und nach bereitgestellt.

Manuskripte

Von einem der frühesten literarischen Versuche der späteren Suhrkamp-Autorin, über die Begegnungen Editha Klipsteins mit Rainer Maria Rilke und ihre Erinnerungen an Friedrich Nietzsche, bis zu den Wanderungen Felix Klipsteins in Spanien auf der Suche nach neuen Motiven: Die Themenauswahl der Mediathek ist vielfältig und wird laufend erweitert.

Audiobücher

Klipstein-Podcast #1: Der Essay „Erinnerungen um Nietzsche“ von Editha Klipstein zum Nachhören

Im August 1950 verfasste Editha Klipstein diesen Essay aus Anlass des 50. Todestages Friedrich Nietzsches. Am 25. August 2020 jährt sich der Todestag Friedrich Nietzsches, der 1900 in Weimar starb, zum 120. Mal. Zugleich steht am 13. November der 140. Geburtstag Editha Klipsteins ins Haus. Aus diesem Anlass stellt die Klipstein-Stiftung den Erinnerungs-Essay der Schriftstellerin in einer ungekürzten Fassung in ihrem Podcast vor.

Filme

Ein Dokumentarfilm von Hilde und Werner Eichhorn (2004, 20 Min.) in der Mediathek Hessen:

„Felix Klipstein. Ein Maler aus dem Vogelsberg und seine Lebensgeschichte“

[booked-calendar calendar=38]

[booked-calendar calendar=39]

[booked-calendar calendar=40]

[booked-calendar calendar=41]

[booked-calendar calendar=40]